Unconditional love and forgiveness

Offene, unversöhnte Erlebnisse aus der eigenen Lebensgeschichte können enorme Energien binden.

Die Wünsche und Erwartungen von damals, die nicht erfüllt wurden, tragen wir meist unverändert in uns und halten so die Kränkung, Verletzung, Frustration aufrecht. Das verhindert Heilung. In dem Ritual von Edith Staufer „unconditional love and forgiveness“ nach Aron Saltiel wenden wir uns ganz gezielt diesen unerfüllten Wünsche und Erwartungen aus der Vergangenheit zu.

Wir verzichten auf sie und werden damit wieder frei für Neues