Touch for Health

Touch for Health heißt auch „Gesund durch Berühren“ wurde von Dr. John F. Thie entwickelt. Er wollte eine Methode entwickeln, mit der die Menschen sich gegenseitig auf natürliche Weise helfen können.

Im Touch for Health sind Elemente aus der Chiropraktik, Bewegungslehre, Akupressur, der 5 Elemente der chinesischen Medizin und der Ernährungswissenschaft enthalten.

Über Muskeltests (einem Biofeedback Mechanismus des Körpers) entsteht ein aussagekräftiges Bild über den aktuellen Zustand der Meridiane und damit des Energiesystems. Dabei bildet die chinesische Gesundheitslehre einen wichtigen Bezugsrahmen um Ungleichgewichte zu erkennen.

In weiterer Folge gibt der Muskeltest auch Auskunft darüber mit welcher Methode diese Dysbalancen ausgeglichen werden können.

Der Therapeut gleicht noch während der Sitzung das Energiesystem aus.